Wir trauern um Michael Esser

Michael Esser, bis 2010 engagierter Lehrer für Musik und Katholische Religionslehre an unserer Schule, ist Heiligabend an den Folgen seiner schweren Erkrankung gestorben.

Michael Esser hat seit 1978 bis zu seiner Pensionierung am Engelbert-von-Berg-Gymnasium gearbeitet und in dieser Zeit das musikalische Leben an unserer Schule wie kein anderer geprägt. Neben der Leitung des EvB-Chors, in dem bis heute (unter neuer Leitung) Eltern, Lehrer und Schüler regelmäßig Konzerte geben, ist vor allem die Musical-Tradition des EvB Michael Essers Werk. Er hat in zahlreichen Aufführungen jungen Menschen Bühnen- und Orchesterauftritte ermöglicht und ungezählte, immer wieder begeisterte Besucher in die Aula gelockt. Genannt seien hier u.a. Titel wie Cats, Tabaluga, Anatevka, Oliver, Grease und West Side Story sowie eine legendäre Carmina Burana.

Dieser freundliche und fröhliche Mensch hat es immer wieder geschafft, Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowie Eltern für die Mitarbeit an anspruchsvollsten Projekten zu begeistern, die weit über den schulischen Rahmen hinaus das Wipperfürther Kulturleben bereichert haben.

Michael Esser hat die Schule immer wieder zum Klingen gebracht, das Echo wird noch lange nachhallen.