Schülervertretung (SV)

Das EvB will alle am Schulleben Beteiligten aktiveren, motivieren und auffordern, sich einzubringen, ob in den schulischen Gremien oder durch Übernahme von Verantwortung für vielfältige Aufgaben im Schulalltag. Dabei spielt die größte Gruppe, die der Schüler, natürlich eine zentrale Rolle.

Der wichtigste, das institutionell verfasste Ansprechpartner für Schulleitung und Kollegium ist die SV, die Schülervertretung. Das zentrale Entscheidungsorgan der Schülervertretung, kurz SV, ist der Schülerrat. Er besteht aus den gewählten Klassen- und Stufensprechern aller Jahrgänge und trifft alle wichtigen Entscheidungen. Am Anfang eines Schuljahres wählt der Schülerrat den Schülersprecher und die Leiter für die einzelnen Ressorts. Die Arbeit des Schülersprechers als Vorsitzender der SV wird dabei von 2 SV Lehrern unterstützt, die ebenfalls vom Schülerrat aus dem Lehrerkollegium gewählt werden.

Die wichtigsten Ziele der SV:

- Vertretung der Interessen der Schülerschaft in den Gremien der Schule (Schulkonferenz, Fachkonferenz etc.);

- Mitgestaltung und Verbesserung des schulischen Lebensraums; - die Organisation von Veranstaltungen an der Schule;

- die Unterstützung von Schülern in Konflikten an der Schule (Probleme mit Lehrern, Disziplinarmaßnahmen, Schulverweise etc. ).

Einmal im Jahr fahren Klassen- und Stufensprecher zusammen mit einigen an der SVArbeit interessierten Mitschülern und den SV-Lehrern für 3 Tage auf ein SV-Seminar außerhalb der Schule. In Zusammenarbeit mit einem externen Seminarleiter werden dabei Konzepte und Ideen für die weitere Gestaltung der SV-Arbeit entworfen. Die Teilnehmer schulen dabei aber auch methodische Fähigkeiten z. B. für Präsentationen. Durch das 2006 neue geschaffene Ressort „Unterstufe“ sollen vor allem die jüngeren Schüler besser an die SV-Arbeit und an ihre Aufgaben als Klassensprecher herangeführt werden.

 

 

Schülervertretung (SV)

 

Hier finden Sie die Liste zu den aktuellen Schülervertretern.

Schülervertreter für die Fachkonferenzen im Schuljahr 2017/2018

 

Biologie

Paula Kerp

EF
Chemie Paula Kerp EF
Deutsch

Annika Loh

Q1
Englisch

Konstantin Monhof  

Q1
  Nico Lamsfuß Q1
Erdkunde

Elod Istogu

Q1

Französisch

Max Kokus

Q1
 

Marius Müller

Q1

Informatik

Leona Ide

Q1
 

Alexander Thamm

Q1

Kunst/Textil

Angelina Wu

9c

Latein

Nicolo Brüsewitz

9a

Literatur

Berke Duran

Q1
 

Oliver Mokrohs

Q1

Mathematik

Paula Kerp

EF
 

Johanna Lischke

EF

Musik

Alexander Thamm

Q1

Sozialwissenschaften

Annika Loh

Q1

Physik

Paula Kerp

EF

Spanisch

Paula Kerp

EF
Sport

Besart Gashaj

EF
 

Johanna Lischke

EF

Religion EV

kein SV

 

Religion RK

kein SV

 

Geschichte

kein SV

 
Philosophie

kein SV

 

"EvB's Next..." - Die SV-Talentshow

Es ist wieder soweit!

Am kommenden Freitag, dem 16. Juni findet unsere SV-Talentshow „EvB´s Next…“ statt. Wie auch im letzten Jahr veranstaltet die Schülervertretung einen bunten Abend mit Musik, Tanz und Kultur für alle Altersklassen.

Von Gesangstalenten bis zu Akrobaten ist alles dabei! Wer also gute Unterhaltung genießen und die Schüler Initiative unterstützen möchte kann Karten im Sekretariat und an der Abendkasse kaufen.

Einlass ist um 18.30 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Zuschauer und erfolgreiche Teilnehmer!

 

 

„Einmischen will gelernt sein!“ – Erfolgreiches SV-Seminar in der JH Radevormwald

„Einmischen will gelernt sein!“ – Erfolgreiches SV-Seminar in der JH Radevormwald

sv transfin150„Einmischen“ – Ein Begriff, dem gerade in unsicheren Zeiten besondere Bedeutung zukommt. Auch deshalb stand er im Mittelpunkt der Arbeit der SV, die vom 06. bis 08. Februar 2017 ihr SV-Seminar in der Jugendherberge in Radevormwald durchgeführt hat. Insgesamt 50 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q2 nahmen an der diesjährigen Veranstaltung teil. Die eingeübten Methoden des letztjährigen Seminars wurden aufgegriffen, um zahlreiche und wichtige Projekte für die Zukunft zu planen und ihre Durchführung sicherzustellen.

Unter der Leitung der SV Lehrer Frau Biermeyer und Herr Kohlhaas - der Seminarleiter des PAS musste kurzfristig erkrankt absagen - wurden die Projekte „EvBs next ...“ , „Aufenthaltsräume für die Oberstufe“, ein Sportturnier für die Unter- und Teile der Mittelstufe und der "SV Kinoabend für die Unterstufe“ detailliert ausgearbeitet. Zudem kümmerten sich Selin Kahl und Aljoscha Jakubassa um die Einarbeitung der zukünftigen Mentoren und Pia Hartz und Viktoria Pehlke um die „Nachwuchsarbeit". Die SV freut sich auf die Umsetzung der spannenden Projekte in der nahen Zukunft.

Das Team der Jugendherberge versorgte unsere Schülerinnen und Schüler während des Seminars mit schmackhaftem Essen, dass selbst die hungrigen „Männertische“ der Oberstufe satt wurden, während abends die Teilnehmer Ausdauer und Ehrgeiz bei verschiedenen Kartenspielen bewiesen. Die SV dankt allen Teilnehmern für die positive Atmosphäre während der Tage.

Solltet ihr Fragen oder Anregungen haben, steht euch die SV Montags in der ersten großen Pause im SV-Büro persönlich zur Verfügung. Wir freuen uns auch weiterhin auf interessierte und engagierte Helfer, damit die Stimme der SV auch weiterhin gehört wird.

Schülervertretung (SV)

Das EvB will alle am Schulleben Beteiligten aktiveren, motivieren und auffordern, sich einzubringen, ob in den schulischen Gremien oder durch Übernahme von Verantwortung für vielfältige Aufgaben im Schulalltag. Dabei spielt die größte Gruppe, die der Schüler, natürlich eine zentrale Rolle.

Der wichtigste, das institutionell verfasste Ansprechpartner für Schulleitung und Kollegium ist die SV, die Schülervertretung. Das zentrale Entscheidungsorgan der Schülervertretung, kurz SV, ist der Schülerrat. Er besteht aus den gewählten Klassen- und Stufensprechern aller Jahrgänge und trifft alle wichtigen Entscheidungen. Am Anfang eines Schuljahres wählt der Schülerrat den Schülersprecher und die Leiter für die einzelnen Ressorts. Die Arbeit des Schülersprechers als Vorsitzender der SV wird dabei von 2 SV Lehrern unterstützt, die ebenfalls vom Schülerrat aus dem Lehrerkollegium gewählt werden.

Die wichtigsten Ziele der SV:

- Vertretung der Interessen der Schülerschaft in den Gremien der Schule (Schulkonferenz, Fachkonferenz etc.);

- Mitgestaltung und Verbesserung des schulischen Lebensraums; - die Organisation von Veranstaltungen an der Schule;

- die Unterstützung von Schülern in Konflikten an der Schule (Probleme mit Lehrern, Disziplinarmaßnahmen, Schulverweise etc. ).

 Einmal im Jahr fahren Klassen- und Stufensprecher zusammen mit einigen an der SVArbeit interessierten Mitschülern und den SV-Lehrern für 3 Tage auf ein SV-Seminar außerhalb der Schule. In Zusammenarbeit mit einem externen Seminarleiter werden dabei Konzepte und Ideen für die weitere Gestaltung der SV-Arbeit entworfen. Die Teilnehmer schulen dabei aber auch methodische Fähigkeiten z. B. für Präsentationen. Durch das 2006 neue geschaffene Ressort „Unterstufe“ sollen vor allem die jüngeren Schüler besser an die SV-Arbeit und an ihre Aufgaben als Klassensprecher herangeführt werden.

SV sucht EvB's NEXT...!

sehr-klein-rot-weiAn diesem Freitag, dem 17. Juni, findet um 19:00 Uhr (18:30 Uhr Einlass) in der Aula des EvB zum  Mal die Talentshow statt. In den vergangenen Jahren lief die Veranstaltung unter dem Namen "SV-Talentshow". Dieses Jahr hat die engagierte Schülervertretung des EvB das Konzept der Show überarbeitet und neu ins Leben gerufen, diesmal unter dem Namen ''Die SV sucht EvB's Next''. Auf dieser Veranstaltung wollen die Schülerinnen und Schülern zeigen, welche Talente in ihnen stecken.

An dem Abend werden alle Talente aus den unterschiedlichsten Kategorie wie Tanz, Gesang, Literatur und vielem mehr auftreten und ein kurzes Feedback von der Jury bekommen. Außerdem darf das Publikum am Ende mit abstimmen, welches Talent gewinnen wird.

Wer diese Show nicht verpassen will, kann Karten im EvB und an der Abendkasse käuflich erwerben.
Wir würden uns über die Unterstützung unsere Talente freuen!